Frühlingskonzert 2019

von Klassik bis Jazz

Frühlingskonzert im Bürgerhaus in Gaienhofen

Ein wunderschönes Frühlingskonzert bescherten die Schüler und Lehrer der Jugendmusikschule Höri am 14.Mai 2019 im Bürgerhaus in Gaienhofen den zahlreich erschienenen Zuhörern.

 

Es musizierten fortgeschrittene Schüler aus fast allen Instrumentalklassen, darunter  Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert, Schüler mit Leistungsfach Musik und mit goldenem Leistungsabzeichen.

 

Die jungen Musiker boten dem Publikum  hochkarätige Musikstücke von Klassik bis Jazz, Dabei wurden sie von den Lehrkräften begleitet.

Durch das Programm führte charmant die Schülerin Vanessa Habres.

 

Am Ende des Konzertes fand  Bürgermeister Andreas Schmid, stellvertretender Verbandsvorsitzender, lobende Worte über die gebotenen musikalischen Leistungen und dankte den Lehrkräften für ihren Einsatz. Er übergab den  Schülern, die in diesem Jahr das goldene Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes erworben hatten ein Präsent.

 

Nach langanhaltenden Applaus für alle Akteure waren sich alle einig: an der JMS Höri wird hervorragende Arbeit geleistet!

 

 

Es musizierten:

Maren Schroff (Querflöte), Katharina Schmidle und Ida Zimmermann (Klarinette),
Milan Rathke (Klavier), Vanessa Habres (Trompete), Justus Ratzke (Cello),
Philipp Mühlhaupt und Karin Berger (Akkordeon),Theo Floetenmeyer (Posaune),
Lynn Apel (Violine), Maurus Mrotzek und Elmar Amann (E-Gitarre), Rio Robertson (Saxophon)
Klavierbegleitung: Josef Weimert, Markus Müller und Verena Sproll.

 

 

 

 

Träger

Gemeindeverwaltungsverband Höri


Mitgliedschaften

LVdM

VdM

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.