TITLE

DESCRIPTION

Corona-Krise: Musikschulgebühren

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern und Schüler/innen

 

die Landesregierung hat die Schließung der der allgemeinbildenden Schulen und auch der Musikschulen bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) verfügt.

 

In diesem Zeitraum kann leider Unterricht in gewohnter Form nicht angeboten werden. Soweit es uns möglich ist werden digitale Unterrichtsangebote unterbreitet. Dies ist jedoch nur begrenzt und in rudimentärer Form möglich.

 

In diesen schwierigen Zeiten ist jede Abwechslung zum Schulalltag im „Homeoffice“ und eingeschränkter Bewegungsfreiheit wichtig. Musik kann hierzu beitragen und soll uns auch in dieser Zeit Freude bereiten. Bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts möchten wir weiterhin mit unseren Schülerinnen und Schülern in Kontakt bleiben.

 

Die Musikschulgebühren wurden turnusgemäß am 15. März für den Monat März abgebucht.

 

Um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten, werden wir den Einzug der Musikschulgebühren für den Monat April zunächst aussetzen und somit am 15.04.2020 für den Monat April keine Abbuchung vornehmen.

 

Sollte sich eine über das Ende der Osterferien hinausgehende Entwicklung abzeichnen, so werden wir Sie über die weitere Vorgehensweise informieren.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sven Leibing,

Geschäftsführer

 

Träger

Gemeindeverwaltungsverband Höri


Mitgliedschaften

LVdM

VdM

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.