Kooperations – Konzert „Zusammenspiel“ mit der Hermann-Hesse-Schule


 

 

Sehr  gelungen war das erste gemeinsame Konzert „ Zusammenspiel“ der JMS Höri und der Hermann-Hesse-Schule am Montag, den 22.05.2017  in Gaienhofen. Es  musizierten Schüler der Blockflöten-, Gitarren-, Mundharmonika-,  Tasten-AG sowie der Grundschulchor und die Schulband.

Die beiden Schulleiter Frau Berger und Herr Aßfalg  zeigten sich erfreut über die gute Zusammenarbeit ihrer Schulen. Die Kooperation besteht schon seit 3 Jahren .So kann die Hermann-Hesse-Schule im Nachmittags – Unterricht der Grundschule  zahlreiche Musik-AGs  anbieten, welche von Lehrkräften der JMS Höri geleitet werden. Auch die Betreuung der Schulband der Werksrealschule obliegt der Musikschule.

Im Konzert konnten dann die Kinder ihren Eltern und Freunden  zeigen, was sie im Laufe des Schuljahres gelernt haben.

Am Ende gab es für alle Mitwirkenden  einen Musikschulbleistift… und viel Beifall!

 

Schulchor

 

Tasten-AG

 

Gitarren-AG

 

Mundharmonika AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 8 =


Träger

Gemeindeverwaltungsverband Höri


Mitgliedschaften

LVdM

VdM